Geschäftsordnung TCE

Aufgabenverantwortlichkeiten in den Geschäftsbereichen


Geschäftsführung

Organisation


1. Vorsitzender

Öffentlichkeitsarbeit

Stadt Ettenheim

Verbände

Sponsoren, Förderer

Vorstandssitzungen

Mitgliederversammlung

Mitgliedergewinnung

Rechts- und Grundsatzfragen

Organisation

Satzung

Geschäftsordnung

Ehrungen

Baumaßnahmen


Sport


2. Vorsitzender

Wie 1. Vorsitzender, S

Sportkoordination


Finanzen, Verwaltung

Kassenwart

Ein- und Ausgaben

Buchführung

Controlling

Budgetierung

Finanzierung

Steuern

Mitgliederverwaltung

Versicherungen

Beitragsordnung



Tätigkeiten: 1. Vorsitzender


Leitung des Geschäftsbereichs: Geschäftsführung, Organisation


Vertritt gemäß Satzung § 8 den Club nach außen und innen


Öffentlichkeitsarbeit Marketing

Stadt Ettenheim/Benfeld Ansprechpartner/Pflege der Zusammenarbeit

Sponsoren, Förderer Werbung und Betreuung von Sponsoren und Förderern

Vorstandssitzungen Einladung zu Sitzungen, Vorbereitung der Tagesordnung,

Mitgliederversammlung Leitung, Überwachung der Umsetzung von Beschlüssen

Mitgliedergewinnung Ansprechpartner für neue Mitglieder

Rechts- und Grundsatz- Ansprechpartner/Vertreter des Vereins

fragen

Organisation Konzepte zur Aufbau- und Ablauforganisation des Vereins

Satzung Überprüfung auf Einhaltung der Satzung, Ordnungen,

Richtlinien

Geschäftsordnung Erstellung und Pflege

Ehrungen Durchführung von Ehrungen

Baumaßnahmen Planung und Koordination sämtlicher Bau- und

Unterhaltungsmaßnahmen der Gesamtanlage


Bewirtschaftungsbefugnis = 1.000,00 EUR


Tätigkeiten: 2. Vorsitzender


Vertritt gemäß Satzung § 8 den Club nach außen und innen.


Leitung des Geschäftsbereichs: Sport


Sportkoordination Koordinierung des Sportangebotes

Ansprechpartner gegenüber dem BTV

Sponsoren, Förderer Werbung und Betreuung von Sponsoren und Förderern

Bewirtschaftungsbefugnis = 1.000,00 EUR



Tätigkeiten: Kassenwart


Leitung des Geschäftsbereichs: Finanzen, Verwaltung


Ein- und Ausgaben Verantwortung für ordnungsgemäße Buchungen

Buchführung Verantwortung für ordentliche Finanzbuchführung des Vereins

Jahresabschluss und Statistiken

Controlling Berichte über Finanz- und Vermögenslage

Budgetierung Erstellung und Überwachung des laufenden Budgets

Finanzierung Erarbeiten von Finanzierungsmodellen (bei Bedarf)

Steuern Sicherstellung der Beachtung steuerlicher Vorschriften

Mitgliederverwaltung Verwaltung und Meldung gegenüber BTV und BSB

Versicherungen Sicherstellung der notwendigen Versicherungen

Beitragsordnung Erstellung und Beschlussfassung in Mitgliederversammlung


Bewirtschaftungsbefugnis = 1.000,00 EUR



Tätigkeiten: Schriftführer/Pressewart


Schriftführung Protokollführung und Berichterstattung aller Vorstandsitzungen

und der Mitgliederversammlung

Archivierung Wichtige Vereinsdokumente archivieren

Chronik Pflege



Tätigkeiten: Sportwart


Sportkoordination Ansprechpartner für die sportlichen Interessen des Vereins

Erwachsenen – Sportbetrieb (Mannschaftssport)

Mannschaften Mannschafts- und Lizenzmeldungen beim BTV

Vereinsinterne Turniere Planung/Ausrichtung: Vereinsinterner Turniere/

Vereinsmeisterschaften

Training Trainerkoordination

Platzbelegung Abstimmung

Ausbildung Vorschläge für Schiedsrichterlehrgänge

Sponsoren/Förderer Werbung und Betreuung von Sponsoren und Förderern mit

Unterstützung durch den 1. und 2. Vorsitzenden,

Organisation und Federführung Förderkreis Jugend- sowie

Mannschaften.


Homepage Erstellung und Pflege in Abstimmung mit 1. Vorsitzenden


Bewirtschaftungsbefugnis = 1.000,00 EUR



Tätigkeiten: Jugendwart


Sportkoordination Ansprechpartner für alle Vereinsmitglieder bis 18 Jahre

Betreuung der Kinder und Jugendliche

Vereinsinterne Aktivitäten Planung/Ausrichtung von Kinder- bzw. Jugendturniere

Elterneinbindung in Betreuungsaufgaben

Mitgliederwerbung Zusammenarbeit mit Kindergarten und Schule

Training Koordination der Kinder- bzw. Jugendtrainer



Tätigkeiten: Kulturwart


Ansprechpartner für Geselligkeit im Verein und fröhliches Miteinander auf der Tennisanlage


Veranstaltungen Planung/Koordination von Programm, Bewirtung,

Auszeichnungen bei Saisoneröffnung, Saisonabschluss,

Sommerfest, sonstige Veranstaltungen; ggf. Ausflüge.

Mitgliedergewinnung Ansprechpartner für neue Mitglieder, neue Mitglieder einbinden

z.B. bei Veranstaltungen. Organisation der Freizeitmannschaft

und Integration der Neumitglieder.

Clubhaus Organisation Clubhaus. Ansprechpartner für Pächter/Wirt

Clubhaus, Clubhausarbeitsdienst.


Bewirtschaftungsbefugnis = 1000,00 EUR


Tätigkeiten: Pressewart (siehe Schriftführer)


Öffentlichkeitsarbeit Ansprechpartner für relevante Vereinsinformationen gegenüber

Presse und anderen Medien (in Abstimmung mit 1. Vorsitzenden)

Berichterstellung für regionale Presse; ggf. Pressekonferenz




Tätigkeiten: Technikwart/Platzwart


Ansprechpartner für alle Unterhaltungsarbeiten rund um die Tennisanlage


Vereinsanlage (Planung/Beschaffung/Koordination)

z.B. Frühjahrinstandsetzung, Wintervorsorge, Erweiterungen,

Instandhaltung

Arbeitsdienst Koordination der Einsätze


Bewirtschaftungsbefugnis = 500,00 EUR



Tätigkeiten: Beisitzer


Unterstützung der einzelnen Vorstandsmitglieder



Inkrafttreten


Die vorstehende Geschäftsordnung gilt ab dem 22.11.2012

überarbeitet am 21.02.2013

Bekanntgabe in der Mitgliederversammlung am 14.03.2013




Ettenheim, den 21.02.2013


Udo Schneider

1. Vorsitzender

4